Richard Becker
machte 2003 sein Diplom in Visual Communications an der AAA School of Advertising in Johannesburg. Nachdem er zunächst in Südafrika und London als Grafiker fest angestellt war, fing er an ab 2008 freiberuflich zu arbeiten.

Er arbeitet hauptsächlich vektorbasiert, wobei seine farbenfrohen Illustrationen Verwendung finden bei Infografiken, Strategie-Visualisierungen, Character-Design, Storyboarding und Corporate Communication. Zu seinen Kunden gehören unter anderem Marriott, Audi, Exxaro, Telkom und die First National Bank.

Richard Becker lebt und arbeitet seit 2017 in Frankfurt.