Michael Jesenko, geb. 1988 in Hohenems, lebt und arbeitet als selbstständiger Illustrator und Karikaturist in Wien. Er besuchte die Höhere Graphische Lehranstalt in Wien und studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien. Seine Auseinandersetzungen mit den Zeichnungen von Manfred Deix und Gerhard Haderer führten ihn zur Karikatur. Zu seiner Spezialisierung gehört das Erstellen von humoristischen Illustrationen, photorealistischen Karikaturen und Portraits für Agenturen, Verlage und Periodika. Seine Arbeiten werden aber auch in Ausstellungen, wie im Karikaturmuseum Krems, gezeigt.