Sarah von der Heide stammt ursprünglich aus dem beschaulichen Kurort Bad Salzuflen. Sie studierte Kommunikationsdesign in Trier und landete nach Abstechern in London und New York schließlich in Köln, wo sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin arbeitet.