Olga Weber hatte ihre ersten Erfahrungen mit digitalem Zeichnen bereits während ihres Ingenieurstudiums sammeln können. Nach einigen Jahren als Projektingenieurin hat sie die CAD-Programme gegen Adobe Illustrator und Photoshop eingetauscht und ist seit 2008 freiberufliche Illustratorin und Designerin. Die vielseitig verwendbaren Vektorgrafiken haben es ihr besonders angetan und sind ihre Spezialität geworden. Sie ist international tätig und zu ihrem Repertoire gehören neben klassischem Design vor allem Beauty-, Fashion und Lifestyle Illustrationen.